Beton CiréPremium Oberflächen

 

Beton Ciré

 

Beton Ciré kommt ursprünglich aus dem französischen und hat die Bedeutung des“ gewachsten Beton“. Es handelt sich hierbei um einen Feinputz auf Zementbasis.

Die speziellen Eigenschaften erhält das Material durch mehrere Arbeitsgänge, wobei der Anschliff und die Versiegelung die seitenglänzende bis matte Oberfläche erzeugt. Diese Handarbeit macht die Oberfläche des Beton Ciré zu einem Unikat.

Durch Beimischung von Farbpigmenten können so einzigartige Flächenstrukturen erschaffen werden.

 

Einsatzbereich

Die einzigartige Zusammensetzung gibt dem Material eine wasserfeste Oberfläche, die sich speziell in Nassbereichen einsetzen lässt. Dies gilt für Küchen und Bäder oder auch Aussenbereich.

Exklusiv

Mein Beton Ciré ist ein exklusiver mineralischer, fugenloser 2 Komponenten Boden/ Wandbelag. Er ähnelt optisch einem Stucco oder Tadelakt. Durch seine geringe Einbauhöhe von 2-3 mm eignet sich dieses Produkt auch vorzüglich für Renovationen bestehender Fliesenbäder. Auf der Oberfläche ist immer der Kellenschlag des Verarbeiters zu sehen, was diesen Belag einzigartig macht. Je nach Farbgebung und Applikation des Belags erreicht man das typische mediterrane Wohnfeeling oder den modernen Loftstyle.

Galerie